Trump vs. Zuschauerzahlen: Ein Minderwertigkeitskomplex

Präsident Trump beschwerte sich am Dienstag über die Berichterstattungen der Presse über die Menschenmassen bei den Wahlkampfveranstaltungen von Senatorin Elizabeth Warren. Er beklagte, dass seine eigenen Veranstaltungen nicht fair behandelt werden.

“Sie machen so große Geschichten über Elizabeth’Pocahontas’ Warrens Menschenmenge, fügen viel mehr Menschen hinzu, als tatsächlich da sind, und doch bekommen meine Mengen, die weitaus größer sind, überhaupt keine Berichterstattung”, schrieb Trump auf Twitter und beleidigte Warren wiederholt als “Pocahontas”.

Elizabeth Warren erfreut sich wachsender Zustimmung in der Bevölkerung und in der eigenen Partei. Die Zuschauerzahlen auf ihren Wahlkampfveranstaltungen steigen stetig. Ihr Team erklärte, dass ca. 15.000 Leute an einer Veranstaltung in Seattle und 12.000 Menschen in St. Paul teilnahmen.

In den letzten zwei Jahren entwickelte der Präsident ein krankhafte Fixierung auf die Größe von Menschenmassen. Immer wieder vergleicht er seine Veranstaltungen mit denen seiner Gegner. Medien, welche leere Stühle auf Trumps Rallies zeigen, werden als Fake News beschimpft. Einige Twitter User vermuten, dass die bescheidene Amtseinweihung von Trump diesen Komplex ausgelöst haben könnte. Im Vergleich zu seinem Vorgänger Barack Obama, erhielt die Einweihung von Donald Turmp wenig Beachtung. Die Plätze blieben größtenteils leer.

Donald Trump nimmt sich vortan bei fast jeder Wahlkampfkundgebung die Zeit, um mit seiner Zuschauerzahl zu prahlen. Immer wieder behauptet er, dass Tausende von Menschen vor den Hallen stehen, weil die Veranstaltung voll sei. Trump setzt die Zahl der Zuschauer mit seiner Zustimmung in der Bevölkerung gleich. In diversen Reden und Aufnahmen möchte er seine Zuhörer von seiner großen Fangemeinde überzeugen.

Grund für Trumps aktuelle Unruhe scheint der kursierende Hashtag #EmptySeatMAGATour zu sein. Nach einer Veranstaltung in New Hampshire Anfang diesen Monats, zeigen diverse Beiträge in den sozialen Medien Fotos, die freie Plätze bei Trumps Veranstaltung zeigten.

Beitrag teilen?